Cardfolder

Heute gibt es mal keine schlichte Karte sondern ein Cardfolder.
Ich habe gestern bei Stempeleinmaleins das aktuelle Tutorial gelesen
und heute gleich mal nachgewerkelt.
Es ist super einfach und die Karte bekommt noch mal einen anderen Schliff.
Zum Wichteln ist diese Karte gut geeignet. In den Fächern kann man Kleinigkeiten rein tun.

die Frontansicht

die Seitenansicht

Oder man verwendet sie für sich um seine Stempelabdrücke dort aufzubewahren.

Probiert es aus, das Tutorial kann ich nur empfehlen.
Vielen Dank an Nixe Moni.

5 Kommentare:

  1. Hast du es wahr gemacht:))) Und klasse sieht der neue Blog aus. Das Täschchen gefällt ebenfalls.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Seufz .. wo ich blogger so hasse zum Kommentieren :( .... war so schön bislang.

    Aber da Du Du bist, werd ich natürlich weiterhin kommen.

    Hübsch siehts trotzdem hier aus und Dein Umschlag-Täschchen ist Dir genial gelungen!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fabella, ich weiß, dass es erst mal ungewohnt ist. Ich freue mich aber, wenn du mich weiterhin besuchen kommst.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, dein Folder sieht obergenial aus. Alles paßt so perfekt zusammen. Und die Farben sind genau mein Ding!

    LG und ein schönes Wochenende, Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden, dein Folder! Auch hier gefällt mir die Farbwahl wieder ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen