Magnolia-Karten-Wichteln


Heute ist mein Wichtelkärtchen bei Joshylilis angekommen
und ich kann sie euch nun auch zeigen.


Im Stempelcafe gibt es ganz oft Wichtelaktionen
und bei dem letzten habe ich mich
auch mal angemeldet. Gefordert war eine besondere Kartenform.
Ich war mir unsicher, ob ein Guckloch auch als besondere Kartenform gilt,
aber ich hab´s einfach mal versucht.

Diese Karte ist für mich ein Meisterwerk.
Allein das ausstanzen des Guckloches auf der Vorderseite
und auf der ersten Innenseite
war ein Kunststück. Ich musste insgesamt 5 Papiere stanzen
und da immer den perfekten Stanzpunkt zu finden - war gar nicht so einfach.

Coloration: Copic´s E000, E01, E11, R20, R00, C1, Cololess Blender
Stempel: Magnolia
Stempelkissen: Memento, Distress Ink - Old Paper
Papier: weißes & rosa Cardstock, Paper Pad "Eva"
Stanze/n: Martha Stewart, Cuddlebug, EK Rock Fern Punch
Elemente: Wordart by me, Flower by Wild Orchid Crafts, Knöpfe, Stickles Crystal

5 Kommentare:

  1. Süße, die ist einfach nur zauberhaft geworden! Eine wunderschöne Karte, die Idee mit dem Guckloch find ich ganz bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, das ist eine wunderschöne Karte und ich bin echt begeistert. Wie hast du die tolle Kante hinbekommen? Ist das eine Stanze?

    LG und ein schönes Wochenende für Dich!

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank ihr beiden.
    @ Ingrid, die Kante ist eine Stanze von Martha Steward. Ich liebe es zur Zeit diese Stanzen an den Kartenkanten anzuwenden.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die ist super schön geworden...na dann bin ich ja mal auf Dein Wichtelchen bei Steffi gespannt :o)

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Guckloch hast Du jetzt aber super hinbekommen! Eine tolle Karte - traumhaft schön gestaltet!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen