Karte im Nu

Da wir heute spontan auf einen Geburtstag eingeladen wurden.
(einfach nur ein kurzes Treffen auf ein Drink) wollte ich nicht ganz ohne was da stehen.
Ein Geschenk will das Geburtstagskind nicht und gestern Abend hätte man auch so fix nichts mehr besorgen können. Ich glaube, die Einladung kam extra deswegen so ganz spontan.

Ich habe also gestern Abend noch im Nu ein Kärtchen erstellt.
Fix Papier gestanzt, Blumen und Spruch gestempelt und aufs Kärtchen gebracht.

Ich wußte, dass ich meinen Stile beibehalten werde.
Ging einfach am schnellsten dieses Kärtchen zu erstellen und ich weiß, dass diese sicher gut ankommen wird.

Ich wünsche meinen Bloglesern einen schönen Sonntag.

6 Kommentare:

  1. Gefällt mir super - wäre genau mein Geschmack.
    Einen schönen Sonntag und viel Spaß.
    Gruß Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Kärtchen ist ganz wunderbar geworden. Schlicht und einfach - und trotzdem ein toller Hingucker! Besonders gut finde ich auch die gestempelten Glückwünsche. Der Stanzer und die abgerundeten Ecken des Kärtchen harmonisieren gut.
    Viel Spass auf dem Geburtstag! Das Geburtstagskind wird sich sicher freuen.
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist total schön geworden! Klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Da ich das schlichte sehr gerne mag,gefällt mir das Kärtchen sehr gut. Schöne Farben hast du genommen. Toll ,da würde ich mich sehr drüber freuen.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist wirklich toll geworden!
    lg,
    ela

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte ist mir kürzlich schon ins Auge gestochen, ich hatte nur keine Zeit zum Kommentieren...
    Dein Non-cute-Stil gefällt mir auch richtig richtig gut! Ich habe ja ein Original hier im Regal stehen und freue mich immer wieder daran.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen