Taschentuchbox

Zur Zeit gibt es bei mir nur Karten zu sehen ... das wollte ich gern mal ändern.
Ich habe mich an einer einfachen Taschentuchbox gewagt und hier ist mein Ergebnis:


Als ich fertig war, ist mir aufgefallen, dass ich das Papier um die Box in die falsche Richtung zusammen geklebt habe (offene Schattenseite links).
Da die Box aber für mich selber ist, stört mich das weniger.
Wobei ich sagen muss - sie sieht niedlich auf dem Schreibtisch aus. Ich mag sie gar nicht in der Handtasche mit nehmen - da geht sie mir mit Sicherheit nur kaputt.


5 Kommentare:

  1. Ohhhhh finde ich sehr sehr schön, wundervolle Farben. Lg Janine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  3. Deine Box ist wirklich unheimlich süß geworden. Ich könne sie mir als nettes Genesungsgeschenk auch gut vorstellen. Hattest Du eine Vorlage?
    LG und einen wunderschönen Sonntag wünscht Dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Ja Uschi, ich habe nach dieser Anleitung gewerkelt: http://karteneckchen.blogspot.com/2009/11/anleitung-zu-meinen-tatu-boxen.html
    Einfach und schnell gemacht.

    AntwortenLöschen
  5. Ach das ist ja süß geworden. Aber ich glaube, das würde ich auch nicht in die Handtasche stecken wollen!

    AntwortenLöschen