ein Osterkärtchen - für mich

Als ich am Dienstag in meinem Briefkasten geschaut habe, fand ich mal wieder Post für mich vor.
Keine Rechnung, keine Werbung.
Aus dem großen Umschlag zog ich eine Osterkarte von Fabella.


 Guckt mal, ist die nicht schön?
Wenn ich mir so die Coloration anschaue, frage ich mich, warum will Sandra nächste Woche Samstag den Copic Workshop besuchen? Das sieht so toll aus.
Aber die Frage verwerfe ich ganz schnell, da mich Fabella nächste Woche Samstag besuchen kommt.
Gemeinsam mit vielen anderen Bastelmädels sitzen wir im Copic Workshop und am Abend werden Fabella und ich zusammen mit einer weiteren Internetfreundin auf dem Balkon den Abend genießen.
Ich freue mich total auf meinen Besuch und natürlich den Workshop und auf die anderen Mädels.

Achso ... neues von mir gibt es hoffe ich morgen mal wieder.
Zur Zeit hatte ich viel zu tun, so dass ich mein Bastelmaterial nur streicheln konnte.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

4 Kommentare:

  1. Was ich da möchte, gaaanz einfach .. schneller werden und noch vieel viel besser die Schattierungen hinbekommen. Schließlich bin ich Perfektionistin :)

    Und außerdem freu ich mich riesig, Dich endlich mal persönlich kennenzulernen .. na und Sam auch!

    Ein Foto ist übrigens toll geworden von der Karte, da siehts richtig nach Schattierungen aus :)

    Schade nur, daß die Post fast 1 Woche für den Transport der Karte brauchte :( ... und damit nicht pünktlich zu Ostern da war *grummel*

    AntwortenLöschen
  2. Also die Frage mit dem Copic-Workshop schoss mir ja auch spontan durch den Kopf als ich die Karte sah...
    Aber wir lernen ja gerne andere Bastlerinnen kennen!
    Wunderbare Post hast Du da bekommen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, einfach wunderschön. Ich freu mi h auch schon sehr euch kennenzulernen:)))

    Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Osterkarte Nicole!
    Dann mal viel Spaß auf Eurem Workshop.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen