...and a smile ...

Und schon wieder habe ich was zum zeigen.
Mal wieder schlicht und einfach ... diesmal eine Treppenkarte.
Die wollte ich schon länger mal ausprobieren.
Die Form gefällt mir sehr gut, aber der Platz zum dekorieren war sehr knapp bemessen.


Damit die Karte richtig steht, habe ich innen eine Verstärkung geklebt.
Für den Versand muss ich mir noch was einfallen lassen, da sie nicht so einfach zum schließen ist.

Fleißig geht es heute Nachmittag weiter.
Ich treffe mich mit den Mädels zum Bastelnachmittag.
Wieder dabei sind Andrea, Uschi, Arabelle und ich.
Ich habe mir schon 2 Projekte ausgesucht und werde gleich mal meine Tasche packen.
Einen kreativen Tag wünscht euch

6 Kommentare:

  1. Hey Nicole,
    die sieht total interessant und natürlich wunderschön aus... an diese Kartenform habe ich mich bisher noch nicht getraut...mal sehen.. ich habe schon eine Idee... Deine ist jedenfalls eine tolle Inspiration für mich und gefällt mir sehr gut.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    ich hab die Kartenform schon probiert. Ich mag ja interessante Kartenformen - aber mit dieser Form geht es mir wie Dir, es passt halt wenig Deko drauf. Ich finde, Du hast das Problem sehr gut gelöst.
    ... ich hab Dich nicht vergessen;)))

    Lieben Gruß

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist super geworden. Das Papier ist wunderschön.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  4. Deine Treppenkarte ist ein echter Hingucker!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ein super süßes Kärtchen. Toll die Form und die Farben!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,

    Deine fröhliche Farbzusammenstellung ist wunderbar. Ich finde, da muss dann gar nicht mehr Deko sein. Es spricht für sich. Eine sehr schöne Coloration und wenn man das kleine Hänglarmädel ansieht, huscht wirklich ein Lächeln über das Gesicht.

    Diese Kartenform könnte ja auch mal ein Projekt für unser Bastelteam sein. Was hälst Du davon?

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen