Mein kreativer Monat November

Der neue Monat ist da und Ingrid hat wieder zum kreativen Monat aufgerufen.
Im November habe ich noch einiges geschafft.
Das wird jedoch im Dezember nicht der Fall sein.
Dazu gleich mehr.

Hier einmal meine Collage

(klicken für die Originalgröße - da wirkt es nicht so verzerrt)

Am meisten gefallen mir selber meine Graupappearbeiten.
Einfach weil man hier eine Menge Arbeit und Geduld steckt.

Ja und dann wird es hier ein wenig ruhiger.
Mein Arbeitszimmer ist fast nackt.
Mein ganzes Bastelzeug ist in Kartons.
Wir haben das große Glück das freie Zimmer neben unserer Wohnung dazu zu mieten.
Zur Zeit haben wir eine kleine Baustelle. Das Zimmer war bisher über den Hausflur erreichbar.
Nun wird eine Tür zu unserem Arbeitszimmer gesetzt und die Tür zum Flur zugemauert.

 Und weil es staubt, habe ich direkt meine Regale leer gemacht um mein Bastelkram zu schützen.
Ich mache drei Kreuze wenn die Tür sitzt, dann geht es weiter ans renovieren und einrichten.

Ganz liebe Grüße schickt euch

6 Kommentare:

  1. Ach Du Arme .... aber dafür hast Du auch weiterhin ein Bastelzimmer.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es nicht mehr lange dauert und die Tür drin ist.

    Deine Graupappewerke sind auch super schön.

    Ich wünsche Dir trotzdem eine schöne Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie toll! Es macht Spaß Deine Werke nochmals sozusagen auf einen Blick zu bewundern. Ich wünsch Dir eine schöne Adventszeit und schicke liebe Grüße. Hoffentlich hast Du den Streß bald überstanden. Aber es wird sicher schön, da lohnt der Aufwand.

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nicole,
    wow... Du hast wirklich sehr viele schöne Dinge im November geschaffen und das ist doch richtig toll, dass ihr einen zusätzlichen Raum mieten könnt. Das macht zwar im Moment viel Dreck (ich darf garnicht an die Renovierung unseres Bades im vergangenen Jahr denken), aber Du wirst sehen wenn alles fertig ist bist Du total glücklich und zufrieden.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole... Freu mich schon auf neue Inspirationen von Dir, wenn Dein Bastelraum wieder eingerichtet ist... Ich staune geradfe über Deine Copic Box... HAst Du da ein Tutorial? Muss mir unbedingt eine machen, damit meien Copics endlich ein Zuhause bekommen... Leider ist die Zeit zu kurz, sonst hätte ich mir eins wünschen können :O)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    also - Deine Boxen sind wirklich eine Wucht - total schön! Das Vogelhäuschen ist auch sehr niedlich - aber diese Boxen *wow* ....
    Ich drück' Dir beide Daumen, dass der Umbau-Stress im zeitlichen Rahmen bleibt und dass Du Deinen Bastelkram bald wieder herräumen kannst!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. wow- deine boxen sind super!!!!

    LG Ela

    AntwortenLöschen